Jugendtraining

Jugendliche haben unterschiedliche Spielstärken und dem tragen wir Rechnung durch das Anbieten von verschiedenen Gruppen:

Anfänger: Das sind in der Regel Erst- oder Zweitklässler, die (teilweise in Ergänzung zum Schulschach) gerade die Grundregeln des Schach lernen und festigen. Hier wird viel Wert gelegt auf das spielerische Erlernen des Schachspiels mit reduzierter Figurenanzahl und schnellen Erfolgen. Ziele sind die sichere Beherrschung aller Schachregeln sowie erste Kenntnisse, wie man ein Partie sinnvoll beginnt und ggfs. schnell beendet (Matt in 1).

Fortgeschrittene: Hier finden sich oft Kinder aus der zweiten, dritten oder vierten Klasse, die bereits die Grundlagen beherrschen (z.B. erworben durch einen einjährigen Anfängerkurs im Verein oder auch beim Schulschach). Diese Kinder haben oft schon erste Turniere gespielt und sind sehr daran interessiert, ihr Können im Schach konzentriert und strukturiert zu verbessern. Dabei geht es um das Erkennen elementarer Mattbilder sowie die Anwendung grundlegender Techniken wie Doppelangriff, Fesselung und Spieß. Die Kinder lernen mehr über Eröffnungen und grundlegende Endspiele. Übungen zu Matt in 1 oder 2 Zügen gehören ebenfalls zum Programm.

Mannschafts-/Turnier Spieler:innen: Viele Kinder, die bereits seit einigen Jahren im Verein sind, spielen gerne in einer Mannschaft oder auch bei Turnieren. Wir nehmen mit einer Mannschaft an der U16 Kreisliga des Schachkreises Inn-Chiemgau (IC) teil sowie an diversen Turnieren in der Region. Dabei haben die Kinder auch die Möglichkeit, sich eine erste DWZ (Deutsche Wertungs-Zahl) zu erspielen und diese dann bei weiteren Turnieren zu verbessern. Im Training werden dann die gespielten (langen) Partien gründlich analysiert und die Kinder angeleitet, wie sie ihre Spiel sukzessive verbessern können. Schwerpunkte sind dabei wichtige Taktiken (z.B. Matt in 2 oder mehr Zügen) und grundlegende Strategien des Schachspiels (wie beispielsweise der Wert des Raumvorteils und die Wichtigkeit der Königssicherheit).

An Schach interessierte Kinder sind jederzeit herzlich willkommen, einige Male zum Schnuppern bei uns vorbeizukommen (bitte vorab anmelden bei Franz Pauthner unter 08106/995754 bzw. 01525/1958886). Basierend auf den Vorkenntnissen werden wir dann jedes Kind einer der Gruppen zuteilen. Natürlich ist es möglich, nach einer gewissen Zeit z.B. von der Anfänger- in die Fortgeschrittenen-Gruppe bzw. von der Fortgeschrittenen-Gruppe zu den Mannschafts-/Turnier Spieler:innen zu wechseln. Die besten Jugendlichen haben zudem die Möglichkeit, in einer Mannschaft mit Erwachsenen anzutreten, die augenblicklich in der A-Klasse des Schachkreises IC spielt.


Das Jugendtraining findet statt in der Grundschule Zorneding, Schulstraße 11, im 1. Stock (Seminarraum) des gelben Hauses. Da die Zugänge zum Schulhaus in der Regel geschlossen sind, bitte Teilnahme rechtzeitig ankündigen – via der im nächsten Absatz angegebenen Telefonnummern bzw. der E-Mail Adresse. Falls mal jemand vor verschlossenen Türen steht, bitte die Treppe auf der Rückseite des Gebäudes hochgehen und klopfen.

Franz Pauthner gibt gerne unter 08106/995754 bzw. 01525/1958886 Auskunft gibt zu allen Fragen des Trainings, des Schachabends und natürlich auch zu der Mitgliedschaft in unserem Verein. Bitte einfach melden, falls Ihr mal reinschnuppern und sehen wollt, was wir so machen. Anfragen können gerne auch via E-Mail an training@sk-zorneding.info gestellt werden.

Für das Online-Training und die virtuellen Schachabende benutzen wir übrigens die Software Zoom und den Schachserver https://lichess.org. Jeder Teilnehmer muss vorab die Einwilligung zum Datentransfer von Zoom in die USA erteilen. Zudem wäre es vorteilhaft, eine (kostenlose) Kennung auf dem Lichess-Server anzulegen. Lichess ist absolut werbefrei und verfolgt keine kommerzielle Interessen. Es wird von sehr vielen Schachvereinen und auch Schulen für Trainingszwecke genutzt.


Wie in allen anderen Sportarten, erreicht man auch im Schach ohne Training nicht sehr viel. Die Aus- und Weiterbildung unserer aktiven Mitglieder ist für den SK Zorneding-Pöring eine sehr wichtige Angelegenheit. Für Mitglieder stellen wir aktuelle Trainingsmaterialien online zur Verfügung (Passwort erforderlich!). Wer gerne Taktikaufgaben löst, kann das hier tun. Spielen gegen das Schachprogramm Fritz ist hier möglich.

Das Jugendtraining wird durchgeführt von Franz Pauthner (Anfänger), Robert Lörner (Fortgeschrittene) und Oliver Schumann (Mannschafts-/Turnier Spieler:innen). die alle die Trainer C Lizenz besitzen und seit einigen Jahren erfolgreich Kinder und Jugendliche trainieren sowie selbst seit langer Zeit aktiv im Verein spielen.


Wie viel Spaß Schach (auch noch im fortgeschrittenen Alter) machen kann, lässt sich gut im Bild unten erkennen, auf dem sich Robert Lörner, Thomas Reich, Franz Pauthner und Oliver Schumann „tierisch“ freuen über ihren vollkommen unerwarteten 2. Platz bei der Landkreis Blitz-Mannschaftsmeisterschaft (aka Karl Heinz Neubauer Pokalturnier) 2019 in Zorneding.

Robert, Thomas, Franz und Oliver nach ihrem überraschenden 2. Platz